kurs_kali.jpg

Herkunft und Hauptmerkmale

Entwickelt wurde Pekiti Tirsia Kali von der Familie unseres Grand Tuhon Supremo (Großmeisters) Leo T. Gaje. Weltweit berühmt ist Pekiti Tirsia Kali für seine Konzepte zur Abwehr bewaffneter Angriffe:
Der Umgang mit Klingen- und Schlagwaffen spielt eine zentrale Rolle im Training. Daraus resultiert ein universelles Kampfsystem, dass sich nahtlos von einer Waffe auf die andere übertragen lässt – denn wer lernt, sich gegen einen bewaffneten Angreifer zu verteidigen, kann sich auch gegen einen unbewaffneten Schützen.

DIPLOMATIE, FLUCHT, KAMPF

Im Pekiti Tirsia Kali geht es nicht darum, einen Gegner zu besiegen, sondern sich selbst in bedrohlichen Situationen zu schützen.  Deshalb werden Diplomatie und Flucht genauso trainiert wie das reine Kämpfen. Wir trainieren für die Welt "da draußen" und nicht den Boxring – deshalb sind im Pekiti Tirsia Kali kreative Konfliktlösung und Verhandlungsgeschick ebenso wichtig wie ein harter Konterschlag oder ein zuverlässig sitzender Armhebel. Die einzigen Regeln, denen unser System dabei unterworfen ist, sind die herrschenden Gesetze, vor allem aber das eigene Gewissen. Kampfkunsttraining und verantwortliches Handeln sind für uns nicht voneinander zu trennen.

ÜBER DAS OFFENSICHTLICHE HINAUS

Über die Selbstverteidigung im engeren Sinne hinaus wird Pekiti Tirsia Kali, wenn es erst richtig verinnerlicht wurde, ein Weg, Probleme zu erkennen, zu analysieren und zu lösen. Seine Taktiken und seine Strategie sind übertragbar auf praktisch alle Lebensbereiche – Erfolg, Gesundheit und das Leben sind Ausgang und Ziel unseres Systems.

TRAINIEREN IM KAMPFKUNSTZENTRUM REUTLINGEN

Pekiti Tirsia Kali im Kampfkunstzentrum in Reutlingen zu trainieren, das heißt vor allem: Spaß an Bewegung. Eine tolle Gruppe, die bei bester Laune gemeinsam und nicht gegeneinander trainiert. Und das gute Gefühl, nach der Stunde verschwitzt, kaputt und glücklich zu sein.

Insgesamt können Anfänger an fünf angeleiteten Trainingseinheiten in der Woche teilnehmen. Wie viele davon tatsächlich in Anspruch genommen werden, kann jede/r für sich selbst entscheiden. Probier's doch mal aus! 

Probetraining

das Kampfkunstzentrum befindet sich direkt am Bauhaus, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Reutlingen entfernt. Hier findest du eine Kartenansicht.

WAS ERGÄNZT SICH?

Neben dem Pekiti Tirsia Kali Techniktraining bietet es sich an, auch unsere Fitnesskurse zu besuchen (zum Trainingsplan). Ausführliche Infos zum Aufbau dieser Kurse findest du hier.