Heute ist der Gebrauch der offenen Hände und Hammerfäuste in der Selbstverteidigung nicht mehr wegzudenken. Als unser Trainer Uli Weidle das Pekiti Tirsia Kali von den Philippinen nach Europa brachte erweckte der Gebrauch der offenen Hände großes Interesse. Schließlich war der Gebrauch der offenen Hände für ernsthafte Selbstverteidigung nur wenigen Experten bekannt.

Im März 2003 veröffentlichte Uli den Artikel “Offene Hände des Pekiti Tirsia”. Dieser Artikel stieß auf großes Interesse und wurde entsprechend oft im Internet verlinkt, kopiert und zitiert.

Der Artikel unseres Trainer Uli Weidle ist online nachzulesen unter:

https://www.armadong.com/open-hands-of-kali?lang=de

Comment